Vertriebsleiter Österreich

Josef Kitzler


2015 petschka klHallo liebe Pet-fit Gemeinde!

Meine Frau und ich sind seit nun 12 Jahren begeisterte Halter von Golden Retriever. Seit 2010 haben wir aus Liebe zu dieser tollen Hunderasse zu züchten begonnen. Mittlerweile haben wir unseren vierten Wurf erfolgreich groß gezogen und sind vorbildliche Zuchtstätte des ÖKV. Unser Ziel ist es, die  wunderbaren Eigenschaften dieser Rasse beizubehalten und die Gesundheit unserer Tiere zu fördern. Wir arbeiten mit unseren Hunden im Dummysport und besuchen regelmäßig Ausstellungen. Am wichtigsten ist uns jedoch, gemeinsam mit unserem Rudel in einem Familienverband zu leben.

Was die Fütterung angeht, sind wir den kompletten Leidensweg bis zum sehr erfreulichen Ziel gegangen. Angefangen mit vom Züchter empfohlenes Trockenfutter über „billigeres Trockenfutter ist sicher genauso gut“ weiter zu „es muss das teuerste weil beste Trockenfutter sein“. Erst spät haben wir begonnen, uns intensiver mit dem Fütterungsthema zu beschäftigen. Wir schauten mehr auf die Inhaltsstoffe und waren entsetzt von den daraus gewonnenen Erkenntnissen. Daher entschlossen wir uns, unsere Hunde roh zu ernähren (BARF). Vor einem Jahr stießen wir durch Zufall auf Pet-fit und kontaktierten Josef Kitzler zwecks einer unverbindlichen Beratung… Mittlerweile füttere ich ausschließlich Pet-fit und bin begeisterter Teampartner.

  • 2015_petschka_42
  • 2015_petschka_43
  • 2015_petschka_44
  • 2015_petschka_45
  • 2015_petschka_46
  • 2015_petschka_47
  • 2015_petschka_48
  • 2015_petschka_49
  • 2015_petschka_50

Simple Image Gallery Extended


Unser D - Wurf war der erste, den wir ausschließlich mit Pet-fit großgezogen haben. Wir waren von der  Entwicklung unserer Welpen erstaunt und begeistert zugleich. Alle Welpen wuchsen viel langsamer und gleichmäßiger auf als unsere letzten 3 Würfe, die wir mit Trockenfutter groß gezogen hatten und waren vom Wesen her ausgeglichen und aktiv. Bei der Abgabe hatten alle Welpen dieses Wurfes 1kg weniger  als unsere bisherigen Würfe, ohne dass sie dünn oder unterernährt waren. Im Gegenteil: Wir waren stolz darauf, stramme, muskulöse und kräftige Welpen an unsere Käufer abgeben zu können… Wir sind begeistert von dieser Entwicklung!!!

Wir möchten euch noch an unseren Erfahrungen unserer ersten Welpenaufzucht mit Pet-fit teilhaben lassen: Unserer ersten Erfahrung nach ist es wichtig, den Welpen während der Aufzucht ca. die fünffache Menge pro kg Körpergewicht, verglichen mit erwachsenen Hunden, zu füttern. In unserem Fall waren das 100g pro kg Körpergewicht. Weiters haben wir auch mehr Kohlenhydrate als bei unseren erwachsenen Goldens zugefüttert (ca. 20% der Tagesration), nämlich Reis und Pet-fit Biokartoffelflocken, um eine gleichmäßige Gewichtszunahme der Welpen sicher zu stellen. Wir haben von Beginn an verschiedene Pet-fit Menüs gefüttert und abgewechselt, um die Welpen bereits frühzeitig an verschiedene Eiweißquellen zu gewöhnen. Bis auf einen weicheren Stuhl klappte dies hervorragend. Diesbezüglich können wir jedem Hundehalter Pet-fit Zuckerkarottengranulat und Pet-fit Darm Vital ans Herz legen. In Kombination helfen diese beiden natürlichen Zusatzfuttermittel hervorragend bei weicherem Stuhl und der allgemeinen Entwicklung einer gesunden Darmflora.

Mittlerweile haben wir bereits die ersten Feedbacks unserer Welpenkäufer erhalten. Alle füttern weiter Pet-fit und sind ebenfalls begeistert von der tollen Entwicklung ihres neuen kleinen Familienmitgliedes. Daher werden wir unsere zukünftigen Würfe in jedem Fall mit Pet-fit großziehen und können jedem Pet-fit zu 100% weiter empfehlen.
Melanie und Christopher Petschka


 Alle Fotos von Pet-Fit Mitarbeitern